Johannes Krisch

Der gebürtige Wiener entschied sich nach seiner Ausbildung als Tischler 1986, als freier Schauspieler zu arbeiten. Bevor er 1988 am Liechtensteiner Landestheater zu spielen begann, bespielte er einige Kellerbühnen in Wien.

Ein Jahr später schaffte er es dann ans Wiener Burgtheater, in dem er seither als Ensemblemitglied tätig ist.

Seither ergatterte er zahlreiche Fernseh- und Filmrollen und hat sich zu einem, der großen heimischen Schauspiel entwickelt.